Technische Beratung unter +49 6134 290177

Produkte trennen um sie individuell zu verpacken

Produkte trennen um sie individuell zu verpacken

Die Metallpinzetten eines Kunden aus der Konsumgüterindustrie, verhakten sich während der Förderung im Produktionsprozess. Für die Auslieferung war es notwendig, sie einzeln zu verpacken, was bisher manuell geschah. Dies war jedoch ineffizient, zeit- und kostenintensiv.

Der Kunde erwarb einen Druckluft-Kolbenvibrator Serie NTK 25 AL mit einstellbarer Schwingbreite und installierte ihn an seinem bestehenden Fördersystem. Der NTK erzeugt eine niedrige Frequenz bei hoher Schwingbreite und entwirrt nun automatisch die verhakten Pinzetten.