Technische Beratung unter +49 6134 290177
Auflockerung von Klumpen verursacht durch Feuchtigkeit

Auflockerung von Klumpen verursacht durch Feuchtigkeit

Ein Kunde von NetterVibration verpackt hygroskopische Schüttgüter, wie Salz oder Kalk. Diese Schüttgüter tendieren dazu, Klumpen zu bilden, die auseinandergebrochen werden müssen. Diese Klumpen varierten in der Größe, was einen anpassungsfähigen Prozess bei unterschiedlichen Bedingungen erforderte.

Unter Einsatz von einem Netter Vibrationstisch VTR 6/6, betrieben durch zwei elektrische Vibratoren NEG 25930, begann der Kunde die Verarbeitung der Schüttgüter durch eine Serie von drei Vibrationssiebe mit schrittweise kleiner werdender Maschenweite. Das Ergebnis waren kleine weiche Klumpen, die anschließend mit einem normalen Konfektionierungssieb verarbeitet werden konnten.

Ebenfalls sind Schnellspannverriegelungen an den Sieben befestigt, weil die Siebflächen regelmäßig gereinigt werden müssen.