Technische Beratung unter +49 6134 290177
Materialstau verhindern und Effizienz steigern

Materialstau verhindern und Effizienz steigern

Ein Kunde wollte Materialstaus von Holzhackschnitzeln in seinem Verarbeitungsprozess verhindern. Die Staus entstanden, als Silofahrzeuge nach dem Transport die Holzhackschnitzel auf ein Sieb austrugen, das nur Stücke einer bestimmten Größe durchlassen sollte. Große Schnitzel blockierten aber die Durchgänge des Siebs und häuften kleinere Schnitzel über sich an. Bisher lösten Mitarbeiter die Staus von Hand.

Der Kunde erwarb einen Druckluft-Kolbenvibrator der Serie NTP 48 B, den er am Sieb installierte. Die Vibration löst nun den Stau und ermöglicht es den kleineren Schnitzeln wieder durchs Sieb zu fallen, während die größeren auf ihm liegen blieben. Der automatisierte Prozess erleichtert die Anlieferung und Weiterverarbeitung.