Technische Beratung unter +49 6134 290177
Schokoladenstücke in Teig einarbeiten

Schokoladenstücke in Teig einarbeiten

Ein Kunde aus der Lebensmittelbranche wollte seinen Herstellungsprozess für Schokoladenkekse verbessern. Die Einarbeitung von Schokoladenstücken in den Teig sollte effizienter und genauer werden. Dafür mussten die Schokoladenstücke gleichmäßiger ausgeteilt werden. Außerdem hatte der Lebensmittelproduzent hohe Ansprüche an die Hygiene des Systems.

Der Kunde erwarb eine Fördereinheit aus Edelstahl des Typs KRE 90-40 mit Spiral- und Blattfedern und ausgestattet mit einem Edelstahl-Elektro-Außenvibrator der Serie NES 50210. Die Fördereinheit fügt sich nun passgenau und problemlos in das bestehende Fördersystem, das den Teig bewegt, ein und trägt gleichmäßig und genau die Schokoladenstücke aus. Die Edelstahl-Komponenten sind sehr leicht zu reinigen und erfüllen deswegen die hohen hygienischen Anforderungen des Kunden.