Technische Beratung unter +49 6134 290177
Verkeilte Schrauben lösen – mit Vibration!

Verkeilte Schrauben lösen – mit Vibration!

Ein Kunde aus der Energiebranche arbeitete mit großen Behältern in seinem Kraftwerk. An den Behältern war eine Abdeckung mit Schrauben angebracht, die sich durch inneren Druck des Behälters so verformten, dass sie sich nach einiger Zeit nicht mehr lösen ließen. Es musste ein Subunternehmen engagiert werden um die Schrauben zu lösen.

Der Kunde erwarb einen Druckluft-Außenvibrator Serie NVT 105, der die Schrauben konzentrisch bewegen kann und einen Druckluft-Kolbenvibrator Serie NTS 50/40, der sie linear entlang der vertikalen Achse bewegen kann. Die entstehende Vibration vergrößert den Zwischenraum im Gewinde und verringert nun die Reibung, so dass die Schrauben einfach entfernt werden können. Mit der Kombination dieser Druckluft-Vibratoren verringert der Kunde Ausfallzeiten und spart das Geld für externen Personaleinsatz.