Elektro-Außenvibratoren

Elektro-Außenvibratoren für Ihre speziellen Anforderungen

Mit einer Erfahrung von über 65 Jahren, bietet NetterVibration die hochwertigsten Elektro-Außenvibratoren, um die Funktion Ihrer Anwendungen zu gewährleisten.

Elektro-Außenvibratoren erzeugen eine kreisförmige Vibration mit hoher Zentrifugalkraft. Diese Vibratoren sind so konzipiert, dass sie an dem zu vibrierenden Bauteil zu unterschiedlichen Zwecken installiert werden können. Beispielsweise zum Entleeren von Schüttgut aus einem Silo, zum Antreiben eines Vibrationsförderers oder zum Verdichten von Beton in Formen.

Netter Vibration liefert verschiedene Serien von Elektro-Außenvibratoren, um Ihre Anforderungen zu erfüllen:

  • Serie NEG: Drehstrommotor mit Gehäuse aus Aluminiumlegierung oder hochfestem Sphäroguss.
  • Serie NEA: Einphasiger Motor mit Gehäuse aus Aluminiumlegierung.
  • Serie NED: Gleichstrommotor mit Gehäuse aus Kunststoff oder Aluminiumlegierung.
  • Serie NEG S: Korrosionsfester Elektro-Außenvibrator mit einem Gehäuse aus Edelstahl mit einer Oberflächenqualität von 6,3 μm, einfacher zu reinigen und ideal für die Chemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie.
  • Serie NES: Korrosionsfester Elektro-Außenvibrator mit einem Gehäuse aus Edelstahlguss, als günstigere Alternative zur Baureihe NEG S.
  • Serie NEG E: Elektro-Außenvibratoren in Übereinstimmung mit der ATEX-Richtlinie.
  • Serie NEH/NEG: Hochfrequenz-Vibratoren, die bis zu 6.000 min -1 betrieben werden können.

Alle Elektro-Außenvibratoren haben das gleiche Funktionsprinzip. Ein Elektromotor mit einer Unwucht, die auf einem Rotor montiert ist, der sich dreht, erzeugt eine kreisförmige Vibration mit hoher Zentrifugalkraft. Die Zentrifugalkraft hängt von der Unwucht und der Rotordrehzahl ab.

Merkmale und Vorteile

  • Kreisförmige Vibration
  • Antriebsenergie: Gleichstrom, Wechselstrom und Drehstrom bis 690 V
  • Leicht zu reinigen (glatte Oberflächen)
  • Drehzahlen von 750 bis 6.000 min -1
  • Zentrifugalkraft von 40 N bis 217.731 N.
  • Unwuchtabdeckungen aus Edelstahl
  • Gehäuse in verschiedenen Materialien erhältlich
  • In Übereinstimmung mit CE, CSA und ATEX Richtlinie
  • Sehr hohe Standzeit durch Vakuumvergossene Wicklung
  • Sonderausführungen verfügbar

Durchgeführte Aufgaben

  • Reinigung
  • Dosierung
  • Förderung
  • Lösen und Lockern
  • Sortieren und Trennen
  • Testen
  • Verdichten
  • Sieben
  • Entleerung

Branchen

  • Automobil
  • Bau
  • Lebensmittel
  • Pharma
  • Chemie
  • Kunststoff
  • Maschinenbau
  • Gießerei
Produkte
  • Serie NEG Drehstrom Elektro-Außenvibratoren
    Serie NEG Drehstrom Elektro-Außenvibratoren

    Die Elektro-Außenvibratoren Serie NEG werden immer dann eingesetzt, wenn zum Beispiel Förderrinnen, Vibrationstische oder Siebe angetrieben werden müssen. Außerdem können diese Geräte Produktstaus und Anhaftungen in Silos lösen. Die Drehstromgeräte NEG laufen bei 230/400 V, 50 Hz, je nach Polzahl mit 750, 1.000, 1.500 oder 3.000 min -1.

  • Serie NEG Drehstrom Elektro-Außenvibratoren
    Serie NEA Wechselstrom Elektro-Außenvibratoren

    Die Elektro-Außenvibratoren Serie NEA werden immer dann eingesetzt, wenn zum Beispiel Förderrinnen, Vibrationstische oder Siebe angetrieben werden müssen. Außerdem können diese Geräte Produktstaus und Anhaftungen in Silos lösen. Die Wechselstromgeräte NEA laufen bei 230V, 50 Hz mit 3000 min-1.

  • Serie NED Gleichstrom Elektro-Außenvibratoren

    Die Elektro-Außenvibratoren Serie NED werden immer dann eingesetzt, wenn zum Beispiel Förderrinnen, Vibrationstische oder Siebe angetrieben werden müssen. Außerdem können diese Geräte Produktstaus und Anhaftungen in Silos lösen. Die Gleichstromgeräte NED laufen bei 12 oder 24 Volt mit 3000 min-1 oder 3600 min-1.

  • Serie NES Edelstahl-Elektro-Außenvibratoren

    Die Edelstahl-Elektro-Außenvibratoren Serie NES werden hauptsächlich in der Chemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie eingesetzt. Sie dienen als Antriebe für Förderrinnen, Siebe und Austragshilfen.

  • Serie NEG S Edelstahl Elektro-Außenvibratoren

    Die Elektro-Außenvibratoren der Serie NEG S kommen überall dort zum Einsatz, wo besonderen Anforderungen an die chemische Beständigkeit der Oberflächen gestellt werden. Alle inneren Bauteile der Edelstahlvibratoren entstammen der bewährten Baureihe NEG und sind damit serienerprobt.

  • Serien NEH und NEG Hochfrequenz-Elektro-Außenvibratoren

    Die Hochfrequenz-Elektro-Außenvibratoren Serien NEG und NEH wurden speziell für die Betonverdichtung an Schalungen in Fertigteilwerken und im Tunnelbau entwickelt. Die Drehzahl bis 6.000 min-1 und die robuste Bauweise lösen schwierigste Anwendungen in der Bauindustrie.