Technische Beratung unter +49 6134 290177
Großes Rationalisierungspotential steckt in der Drahtverarbeitung

Großes Rationalisierungspotential steckt in der Drahtverarbeitung

Drahtverarbeitung

NetterVibration hat einen Vibrationstisch entwickelt, der den Arbeitsschritt “Entspannen von Drahtringen” in der Drahtverarbeitung sehr vereinfacht und rationalisiert.


Drahtziehereien beziehen zur Weiterverarbeitung kaltgezogenen und anschließend geglühten Draht in Form von Drahtringen (Coils) von Drahtherstellern. Jeder Drahtring wird durch mehrere Stahlbänder zusammengehalten. Zur Weiterverarbeitung müssen die Stahlbänder entfernt und die Windungen der Drahtringe, die durch den Glühvorgang aneinanderhaften, voneinander getrennt werden.

Das Entspannen der Drahtringe war bisher eine zeitintensive, schwierige Aufgabe mit hohem Verletzungspotential.

Der Einsatz des von NetterVibration entwickelten Tisches bietet wesentliche Vorteile:

  • deutliche Reduzierung der Arbeitszeit von 20 – 30 Min. auf 2 Min.
  • weniger Arbeitsschritte und Arbeitserleichterung
  • gleichzeitig bearbeitbare Menge an Drahtringen
  • doppelt so groß, wodurch Zeit und
  • Kosten für die Weiterverarbeitung gespart werden
  • erhöhte Mitarbeitersicherheit

Wenn Sie weitere Informationen zu dieser Anwendung möchten oder sich diese oder eine ähnliche Anwendung in Ihrem Unternehmen vorstellen können, nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt auf! Wir beraten Sie gerne.