Technische Beratung unter +49 6134 290177
Hydraulik-Außenvibratoren

Leistungsstarke Hydraulik-Außenvibratoren für mobile Anwendungen

Hydraulik-Außenvibratoren eignen sich ausgezeichnet für mobile Anwendungen. Sie werden unter anderem auf Lkw, Traktoren oder Güterzügen eingesetzt und stehen überall dort zur Verfügung, wo ein Hydraulikaggregat als Energiequelle dient. Hydraulik-Außenvibratoren erzeugen kreisförmige Schwingungen, die durch eine drehbare Unwucht erzeugt werden.

Je nach Anwendung, eignen sich folgende Serien unserer Hydraulik-Außenvibratoren:

  • Serie CV, CC, CCV und DV: Mit einer robusten Konstruktion werden diese Hydraulik-Außenvibratoren seit mehr als 40 Jahren auf dem Markt eingesetzt und können vielseitig befestigt werden (Schraubbefestigung und Klemmhalterung.
  • Serie NHG L: Dank ihres Designs ist die Baureihe NHG L eine effiziente und sehr kompakte Wahl.

So funktioniert ein Hydraulik-Außenvibrator: Eine Unwucht im Gehäuse wird durch einen Hydraulikmotor angetrieben, dreht sich und erzeugt eine Zentrifugalkraft Es entsteht Vibration. Die Zentrifugalkraft hängt von der Drehzahl des Motors und dem statischen Moment der Unwucht ab.

Merkmale und Vorteile

  • Kompakte und robuste Ausführung
  • Stufenlos einstellbar
  • Gutes Gewicht-Leistungs-Verhältnis
  • Kraftvoll
  • Schlupffrei

Durchgeführte Aufgaben

  • Reinigen
  • Entleeren
  • Lockern und Lösen
  • Testen
  • Verdichten

Branchen

  • Automobil
  • Bauindustrie
  • Chemische Industrie
  • Maschinenbau
  • Gießerei

In der unten stehenden Tabelle finden Sie die wichtigsten technischen Daten zu Hydraulik-Vibratoren:

Serie NHG L Serie CV, CC, CCV und DV
von bis von bis
Frequenz
[min -1]
3.000 7.000 1.750 5.400
Fliehkraft [N] 4.070 61.206 7.320 49.210
Unwucht [cm·Kg] 2,06 124 9,8 119

Unsere Experten helfen Ihnen gerne bei der optimalen Auslegung Ihrer Anwendung.