Technische Beratung unter +49 6134 290177
Vibrationstische

Vibrationstische unter Förderbändern

NetterVibration liefert Vibrationstische für Förderbänder. Die Tische werden unter den Förderbändern installiert und liefern eine stetige und effiziente Vibration, um Ihr Produkt während der Förderung zu verdichten oder zu vereinzeln. Die Konstruktion unserer Vibrationstische ist auf optimalen Energieübertrag ausgelegt ohne dabei das vorhandene System und Material zu beeinträchtigen oder gar zu beschädigen. Eine Veränderung des Fördersystems ist meist nicht notwendig.

Ein Vibrationstisch von NetterVibration ist imstande Fördergut auf einem Förderband gleichmäßig zu verteilen. Durch die Integration ins Förderbandsystem, bedarf es keines weiteren Produktionsschrittes und verkürzt somit den Produktionszyklus im Gegensatz zu separaten Vibrationsystemen. Damit ist es möglich zum Beispiel verpackte Molkereiprodukte zu verdichten oder Schüttgüter einzuebnen in Säcken oder Formen.

Wie auch immer Ihre betrieblichen Anforderungen sind, unsere Anwendungsexperten kümmern sich gerne um eine für Sie passende Lösung.

Unsere Experten beraten Sie telefonisch und auch vor Ort.

Produktmerkmale

  • Vollständige Integration in bestehende Förderbandsysteme
  • Kompaktes Design
  • Angetrieben von pneumatischen oder elektrischen Vibratoren
  • Einfach zu bedienen
  • Variabel einstellbare Frequenzen
  • Variabel einstellbare Schwingbreiten

Anwendungen

  • Verdichtung von Schüttgütern und Pulvern in Verpackungen, Schachteln und Säcken
  • Vereinzeln von Produkten
  • Verringern von Klümpchenbildung bei Schüttgütern
  • Abflachung von Säcken
  • Lösen von Nahrungsmitteln aus Formen

Bilder/Videos

Zubehör

Gummipuffer dienen der Schwingungsisolation von mechanischen Bauteilen und der elastischen Lagerung von Vibrationsanlagen.

Vibrationstische, Förder- und Abzugsrinnen benötigen eine elastische Abstützung, die durch das Installieren von Druckfedern der Firma NetterVibration erreicht werden kann.

Die Druckluftfederbälge von NetterVibration bestehen aus mit Zwischenlagen verstärkten Elastomerschichten. Die Endplatten sind aus Stahl gefertigt und durch Bördeln mit den Balgwülsten fest und luftdicht verbunden.

Manche Anwendungen benötigen Frequenzen, die nicht über die übliche Nutzung von Vibratoren erreicht werden können. Deswegen liefert NetterVibration drei Produktserien zum variablen Einstellen von Frequenzen.

Ähnliche Produkte