Spezialausführungen

Vibratoren für spezielle Anforderungen

Aufgrund der Anforderungen unserer Kunden haben wir Spezialausführungen für die meisten unserer Standard-Produkte entwickelt. Für Vibratoren gibt es z. B. folgende Spezialausführungen:

  • ATEX: Entsprechen der ATEX-Richtlinie für explosionsgefährdete Bereiche

Die folgende Tabelle zeigt eine kurze Zusammenfassung der Merkmale:

 Serie Extreme Temperaturen [ °C ] ATEX Ölfreier Betrieb Edelstahl Kunststoff
NCT -20 / 200 X Standard X  
NCR -20 / 500        
NCB -20 / 200        
PKL -30 / 160 X Standard X  
NHK  -20 / 160   X Standard  
NTS -25 / 200 X X X X
NTK -25 / 200 X X X X
NTP -30 / 160 X X X  
NEG -30 / 55 X   X  
NEA -30 / 55 X   X  
NED -30 / 55        X
NES -30 / 55 X    Standard  
NEG S -30 / 55     Standard  
VAC -10 / 120 X Standard X  

Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

Produkte
  • Serie VAC Vakuum-Halterungen

    Vakuum-Halterungen Serie VAC eignen sich zum vorübergehenden Anbringen von Vibratoren an Konstruktionen ohne deren Material zu beeinträchtigen.

  • Serie PKL Druckluft-Intervallklopfer

    Die Druckluft-Intervallklopfer Serie PKL eignen sich besonders gut zum Abklopfen von schwer lösbaren Anhaftungen an Wänden, Rohren und Behältern.

  • Serie NCT Druckluft-Turbinenvibratoren

    Die druckluftbetriebenen Turbinenvibratoren Serie NCT eignen sich besonders zum Bewegen von Schüttgütern. Sie dienen der Bunkerentleerung und Big Bag, als Antriebe für Rutschen, Siebe und Vibrationstische und um Prozesse mechanisch anzuregen.

  • Serie NHK Hochfrequenz-Klopfer

    Die Hochfrequenz-Klopfer Serie NHK eignen sich besonders zum effektiven Lockern und Lösen von stark anhaftendem Material.

    Die vielfältigen Einsatzgebiete umfassen unter anderem das Abreinigen von Drehrohröfen, das Lösen von Anhaftungen in Behältern und das Entkernen von Gussformen sowie das Entfernen von Abgasrückständen an Wärmetauschern.

  • Serie NCB Druckluft-Kugelvibratoren

    Die druckluftbetriebenen Kugelvibratoren Serie NCB finden überall dort Verwendung, wo Schüttgüter bewegt werden müssen. Sie dienen der Bunkerentleerung, verhindern Brücken-, und Schlauchbildung und Anhaftungen. Als Antriebe von Rutschen, Sieben und Vibrationstischen erhalten die pneumatischen Kugelvibratoren den Materialfluss aufrecht. Ihre Besonderheit ist der einfache Aufbau.

  • Serie NCR Druckluft-Rollenvibratoren

    Die druckluftbetriebenen Rollenvibratoren Serie NCR eignen sich besonders zur Aufhebung bzw. Reduzierung von Reibung. Sie dienen der Bunkerentleerung, verhindern das Anhaften in Rohren und an Blechen.

  • Serie NTS Druckluft-Kolbenvibratoren

    Die Druckluft-Kolbenvibratoren Serie NTS eignen sich durch ihr vollkommen lineares Schwingverhalten besonders zum Fördern, Verdichten und Lockern von Schüttgütern. Die Vibration (sinusförmige Schwingung) wird durch einen frei schwingenden, selbstumsteuernden Kolben erzeugt.

  • Serie NTK Druckluft-Kolbenvibratoren

    Die Druckluft-Kolbenvibratoren Serie NTK eignen wegen der gerichteten Schwingung, je nach Einbauart, besonders zum Fördern, Verdichten und Lockern von Schüttgütern.

  • Serie NTP Druckluft-Kolbenvibratoren

    Die Druckluft-Kolbenvibratoren Serie NTP eignen sich besonders gut zum Abklopfen fest anhaftender Stoffe in Trichtern, Behältern, Silos und Bunkern. Besonderheiten der NTP Vibratoren sind: Schläge wie mit einem Gummihammer oder Vibration mit hohen Beschleunigungsspitzen.

  • Serie NEG Drehstrom Elektro-Außenvibratoren
    Serie NEG Drehstrom Elektro-Außenvibratoren

    Die Elektro-Außenvibratoren Serie NEG werden immer dann eingesetzt, wenn zum Beispiel Förderrinnen, Vibrationstische oder Siebe angetrieben werden müssen. Außerdem können diese Geräte Produktstaus und Anhaftungen in Silos lösen. Die Drehstromgeräte NEG laufen bei 230/400 V, 50 Hz, je nach Polzahl mit 750, 1.000, 1.500 oder 3.000 min -1.

  • Serie NEG Drehstrom Elektro-Außenvibratoren
    Serie NEA Wechselstrom Elektro-Außenvibratoren

    Die Elektro-Außenvibratoren Serie NEA werden immer dann eingesetzt, wenn zum Beispiel Förderrinnen, Vibrationstische oder Siebe angetrieben werden müssen. Außerdem können diese Geräte Produktstaus und Anhaftungen in Silos lösen. Die Wechselstromgeräte NEA laufen bei 230V, 50 Hz mit 3000 min-1.

  • Serie NED Gleichstrom Elektro-Außenvibratoren

    Die Elektro-Außenvibratoren Serie NED werden immer dann eingesetzt, wenn zum Beispiel Förderrinnen, Vibrationstische oder Siebe angetrieben werden müssen. Außerdem können diese Geräte Produktstaus und Anhaftungen in Silos lösen. Die Gleichstromgeräte NED laufen bei 12 oder 24 Volt mit 3000 min-1 oder 3600 min-1.

  • Serie NES Edelstahl-Elektro-Außenvibratoren

    Die Edelstahl-Elektro-Außenvibratoren Serie NES werden hauptsächlich in der Chemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie eingesetzt. Sie dienen als Antriebe für Förderrinnen, Siebe und Austragshilfen.

  • Serie NEG S Edelstahl Elektro-Außenvibratoren

    Die Elektro-Außenvibratoren der Serie NEG S kommen überall dort zum Einsatz, wo besonderen Anforderungen an die chemische Beständigkeit der Oberflächen gestellt werden. Alle inneren Bauteile der Edelstahlvibratoren entstammen der bewährten Baureihe NEG und sind damit serienerprobt.