Technische Beratung unter +49 6134 290177
Tag: Druckluft-Kolbenvibrator Serie NTP

Netter Druckluft-Kolbenvibrator der Serie NTP

Zukünftig wird der NTP standardmäßig in der bekannten Ausführung NTP B+C ausgeliefert. Auf Kundenwunsch ist der NTP auch ohne die Elastomereinlage erhältlich (NTP B). Der Unterschied zwischen den beiden Ausführungen besteht darin, dass der NTP B geräuscharm gegen ein Luftpolster schlägt, wohingegen der NTP B+C gegen eine Elastomereinlage schlägt. Da bei dem NTP B+C mit hohen Beschleunigungsspitzen gearbeitet wird, erzielt man den gewünschten „Gummihammer“-Effekt.