Schwingungselemente

Blattfedern

Schnell und einfach mit Blattfederkombinationen zu konstruierende Fördersysteme transportieren Ladung mit geringem Gewicht. Zu den Fördersystemen zählen unter anderem Transport- und Dosierförderrinnen sowie Siebe.

Die Anordnung der Blattfedern kann linear oder kreisförmig sein. Bei linearer Anordnung sollte der Abstand der Lagerstellen 1m nicht überschreiten.

Die blauen Klemmböcke ermöglichen eine gute Detektierbarkeit, die im Lebensmittelbereich von Vorteil ist. Optional liefert NetterVibration FDA-konforme Ausführungen oder Varianten für explosionsgefährdete Bereiche nach ATEX.

Gängige Anwendungen für diese Art der Montage sind Siebe und Dosierförderer.

Rufen Sie uns an und sprechen Sie mit unseren erfahrenen Anwendungstechnikern.

  • In zahlreichen Größen und Kombinationen erhältlich
  • Einfaches Design
  • Geringes Eigengewicht
  • Strapazierfähig und langlebig
  • Berechnung und genauere Angaben durch unsere Anwendungstechniker
  • Für den Lebensmittelbereich geeignet (FDA-konform) und in ATEX-Varianten erhältlich
  • Lineare und Wendelförderer
  • Dosiersysteme
  • Siebe