Schwingungselemente

Richtige Schwingungselemente für jede Anwendung

Nahezu jedes Maschinenteil, welches mit Vibratoren ausgestattet ist, muss zum Tragrahmen mit einer dämpfenden Vorrichtung, wie z.B. Gummipuffern, Sprungfedern, Blattfeder oder Luftfederbälgen, isoliert werden. Schwingungselemente verlängern die Lebensdauer Ihrer Maschine, verbessern das Vibrationsergebnis und mindern den Geräuschpegel.

Kontaktieren Sie uns und lassen Sie unsere Erfahrung und unser Fachwissen für Sie arbeiten!

Produkte
  • Blattfedern

    Schnell und einfach mit Blattfederkombinationen zu konstruierende Fördersysteme transportieren Ladung mit geringem Gewicht. Zu den Fördersystemen zählen unter anderem Transport- und Dosierförderrinnen sowie Siebe.

  • Druckfedern aus Edelstahl

    Vibrationstische, Förder- und Abzugsrinnen benötigen eine elastische Abstützung, die durch das Installieren unserer Druckfedern erreicht werden kann.

  • Gummipuffer und Schwingungselemente der Serie NRE, NTE, NOF und NAP

    Gummipuffer dienen der Schwingungsisolation von mechanischen Bauteilen und der elastischen Lagerung von Vibrationsanlagen.

  • Druckluftfederbälge

    Unsere Druckluftfederbälge bestehen aus mit Zwischenlagen verstärkten Elastomerschichten. Die Endplatten sind aus Stahl gefertigt und durch Bördeln mit den Balgwülsten fest und luftdicht verbunden.

  • Serie FlexiLink Kupplungselemente

    FlexiLink Resonanzfördersysteme sind energieeffiziente Fördersysteme für Schüttgüter aller Art. Robust, langlebig und mit einfacher Anbringung.