ATEX-Vibratoren

Serie PKL Druckluft-Intervallklopfer

Die Druckluft-Intervallklopfer Serie PKL eignen sich besonders gut zum Abklopfen von schwer lösbaren Anhaftungen an Wänden, Rohren und Behältern.

Anwendungsbeispiele für Intervallklopfer sind z. B. Beseitigung von Schachtbildung, Brückenbildung und Restentleerung.

Der Schlag (wie mit einem Hammer) wird durch den Kolben erzeugt. Bei den PKL 190 bis 740 erfolgt der Schlag direkt gegen eine Fläche, auf die der pneumatische Klopfer montiert ist. Beim PKL 1000 bis PKL 5000 und PKL 10000 erfolgt der Schlag gegen die Bodenplatte. Die Druckluft drückt den Kolben gegen eine oder zwei Federn.

Die schnelle Entlüftung des Kolbenraums lässt den Kolben schlagartig gegen die Prallfläche schlagen. Die Intervallklopfer Serie PKL können mit ölfreier Druckluft betrieben werden.

  • Höhere Schlagkraft als herkömmliche Klopfer
  • Geringerer Druckluftbedarf pro Schlag
  • Schallgedämmte Ausführung EE mit Schlagplatte aus Elastomer
  • Ausführung mit Selbststeuerung ST
  • Ausführungen gemäß ATEX oder in Edelstahl lieferbar
  • Besonders gut zum Abklopfen von schwer lösbaren Anhaftungen an Wänden, Rohren und Behältern
  • Beseitigung von Schlauchbildung, Brückenbildung und Restentleerung

Zeichnungen

Title File (PDF) File (DXF) File (STEP)
PKL 190
PKL 190 EE
PKL 190 ST
PKL 190 ST + EE
Title File (PDF) File (DXF) File (STEP)
PKL 450
PKL 450 EE
PKL 450 ST
PKL 450 ST + EE
Title File (PDF) File (DXF) File (STEP)
PKL 740
PKL 740 EE
PKL 740 ST
PKL 740 ST + EE
Title File (PDF) File (DXF) File (STEP)
PKL 1000
PKL 1000 ST
Title File (PDF) File (DXF) File (STEP)
PKL 2100
PKL 2100 ST
Title File (PDF) File (DXF) File (STEP)
PKL 5000
PKL 5000 ST
Title File (PDF) File (DXF) File (STEP)
PKL 8000
Title File (PDF) File (DXF) File (STEP)
PKL 10000
  • Serie NBS Befestigungssätze für PKL

    Die extrem hohe Energie der Serie PKL macht es notwendig, die geeignete Befestigung zu verwenden, um die Schlagkraft zu puffern und einen sicheren Betrieb Ihres Klopfers zu gewährleisten.

  • Serie ASB Anschweißkonsolen

    Anschweißkonsolen Serie ASB garantieren den optimalen Energieübertrag von Vibrator zu Trichter, Silo oder Behälter.

  • Netter Arbeitszeit-Pausensteuerung AP 117 Vorderansicht
    Serien AP und PAP Arbeitszeit-Pausensteuerungen

    Arbeitszeit-Pausensteuerungen von NetterVibration dienen der Steuerung von Vibratoren und senken durch geplante Vibration den Energieverbrauch und Dauerschallpegel erheblich.

  • Serie HVI, LVI und MVI Ventile

    Wir bieten verschiedene Arten von Ventilen, um Ihren Vibrator im optimalen Arbeitsablauf zu betreiben, dessen Leistung zu verbessern und Lärm an Ihren Anlagen zu reduzieren.